BIKETOUREN
IN SLOWENIEN UND DEM FRIAUL

Slowenien - wohl kaum ein anderes Land bietet neben interessanter Geschichte und Kultur auf engstem, dünn besiedeltem Raum so viel unterschiedliche Eindrücke: Alpennord- und Alpensüdseite, smaragdene Flüsse und glasklare Seen, weite Karstflächen mit spektakulären Höhlen, endlose Wälder, liebliche Weinberge und ein Stück Mittelmeerküste - dies alles durchzogen von einem dichten Netz aus kleinen Strassen, Wegen und Trails aller Schwierigkeitsgrade.
Diese Voraussetzungen, kombiniert mit der Gastfreundschaft der Slowenen, machen das Land zu einem Paradies für Biker. Auf Touren wie der „Transslowenien“ erlebt man jeden Tag neue Eindrücke. In nur einer Woche durchfährt man im Stil einer Transalp auf einsamen Wegen unterschiedlichste Landschaften und kann am Ende der Tour ins Meer springen. Wo gibt es so etwas sonst in Europa? [more/less]

Die schier endlosen Möglichkeiten für alle Varianten des Bikesports haben in uns den Pfadfindergeist geweckt, immer wieder gibt es neue Wege und Pfade zu entdecken. Seit fast 20 Jahren verbringen wir einen Großteil unserer freien Zeit mit der Recherche nach neuen Touren und Trails in Slowenien.

Unsere Entdeckungen haben wir zum Teil in dem 2008 erschienenen Tourenführer für das Soča-Tal veröffentlicht, seit 2010 bieten wir auch geführte und selbstgeführte Touren in Slowenien an, seit 2017 auch für Trekkingbiker! Auf Touren wie der „Transslowenien“ habt Ihr die Möglichkeit entweder in kleinen Gruppen mit Guide oder auf eigene Faust mit Euren Freunden das Land und seine einmaligen Möglichkeiten für Biker kennenzulernen.

Ausgeweitet haben wir die Recherche im Jahr 2018 auf die Nachbarregion in Italien, dem Friaul. Eingekeilt zwischen bekannten Alpenregionen wie den Dolomiten und den Julischen Alpen bieten die friulansichen Berge einen tollen Mix aus atemberaubender Natur, Einsamkeit und super Tourenmöglichkeiten, vor allem für Liebhaber von Trails. Erste Ergebnisse der Recherche sind die "Trans Friaul" und die Rundtour "Giro della Carnia", zwei anspruchsvolle Touren für Biker mit guter bis sehr guter Fahrtechnik und Kondition. Weitere Touren werden folgen!

BIKETOUREN
IN SLOWENIEN

Slowenien - wohl kaum ein anderes Land bietet neben interessanter Geschichte und Kultur auf engstem, dünn besiedeltem Raum so viel unterschiedliche Eindrücke: Alpennord- und Alpensüdseite, smaragdene Flüsse und glasklare Seen, weite Karstflächen mit spektakulären Höhlen, endlose Wälder, liebliche Weinberge und ein Stück Mittelmeerküste - dies alles durchzogen von einem dichten Netz aus kleinen Strassen, Wegen und Trails aller Schwierigkeitsgrade. [more/less]

Diese Voraussetzungen, kombiniert mit der Gastfreundschaft der Slowenen, machen das Land zu einem Paradies für Mountainbiker. Auf Touren wie der „Transslowenien“ erlebt man jeden Tag neue Eindrücke. In nur einer Woche durchfährt man auf einsamen Wegen unterschiedlichste Landschaften und kann am Ende der Tour ins Meer springen. Wo gibt es so etwas sonst in Europa?

Die schier endlosen Möglichkeiten für Mountainbiker haben in uns den Pfadfindergeist geweckt, immer wieder gibt es wieder neue Touren und Trails zu entdecken. Seit mehr als 15 Jahren verbringen wir einen Großteil unserer freien Zeit mit der Recherche nach neuen Touren und Trails in Slowenien.

Unsere Entdeckungen haben wir zum Teil in dem 2008 erschienenen Tourenführer für das Soča-Tal veröffentlicht, seit 2010 bieten wir auch geführte Touren in Slowenien an. Auf Touren wie der „Transslowenien“ oder der „Best Singletrails“ habt Ihr die Möglichkeit in kleinen Gruppen das Land und seine einmaligen Trails kennenzulernen.

Tourenübersicht
Tourenübersicht

NEWS

previous

2022

Das Jahr 2021 geht zu Ende - eine neue Saison steht bevor! Unsere Termine für 2022 sind online und ab sofort buchbar!

2021

2021 und das Corona-Virus

Die Saison 2020 ist beendet - neue Termine für 2021 sind zum Teil schon online bzw. in Planung.
Es war eine kurze Saison, wenigstens einem Teil von Euch konnten wir schöne Erlebnisse bieten. Unser Dank hier noch mal an alle die Ihre gebuchte Tour nicht komplett storniert sondern vorerst verschoben haben!

Wie geht es 2021 weiter? Das kann momentan wohl niemand beantworten aber wir sind zuversichtlich, dass wir wieder Touren durchführen können. 
Wer in Zeiten von Covid-19 lieber mit Freunden oder der Familie unterwegs ist, dem empfehlen wir unsere Selfguided-Touren bzw. bieten wir auf Anfrage wie immer für Gruppen indivduelle Termine für die geführten Touren.

Für alle Reisen gilt:

Spätestens 3 Wochen vor dem geplanten Reisebeginn werden wir entscheiden ob wir die Tour durchführen können.

Sollte zu dem Zeitpunkt für das Zielgebiet eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes bestehen, sagen wir die Tour ab und erstatten Euch die bisher geleisteten Zahlungen komplett zurück. 

 

next